Mo-Fr 09.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.30 - 13.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)6203 922131

Lyon, Beaujolais und Bresse für Gourmets - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reise-Nr.:
LYON090921
Termin:
09.09.2021 - 14.09.2021
Preis:
ab 1159 € pro Person

Lokale Spezialitäten, interessante Besichtigungen, Entdeckungen, Speisen in ausgesuchten Brasserien und Restaurants prägen die Reise zu den Höhepunkten des mittleren Rhônetals und der Westalpen.

Sie reisen im modernen Bistro-Bus mit Bordservice und einem angenehmen Premium Sitzabstand von mindestens 90 cm! Und mit dem ServicePLUS Reisen Rundumsorglos Versprechen ist jede unserer Reisen ein entspanntes und ebenso sicheres Reiseerlebnis: Versprochen.

1. Tag: Anreise
Genießen Sie Ihre Anreise aus dem Raum Mannheim im ****Bistro Luxusbus. Exzellente Weine, architektonische Vielfalt, abwechslungsreiche Landschaften: "Bienvenue en Bourgogne" - Willkommen in Burgund! Nutzen Sie die Zeit bis zum Abendessen für eigene Erkundungen in der Haupstadt des Burgunds, denn unser Hotel befindet fußläufig in wenigen Minuten entfernt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne-Hotel ibis styles central (o.ä.) in Dijon.

2. Tag: Kulinarische Entdeckungen in der Bresse
Nach dem Frühstück Aufbruch zu einem Bresse-Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert, der liebevoll restauriert und vollständig erhalten ist. Der filigrane Fachwerk-Hof beheimatet das Museum der Bresse inklusive einer Freiland-Aufzucht der berühmten Bressehühner. Das Bressehuhn ist eines der besten Geflügel der Welt, es wird nach strengen Regeln im Freiland aufgezogen, wiegt 2,5 bis 3 Kilo und kostet mehr als 25 €. Es hat wenig mit einem 800 Gramm-Tiefkühlhühnchen gemein. Mittags erreichen Sie Vonnas, hier hat der französische 3-Sterne-Koch Georges Blanc ein kleines kulinarisches Paradies geschaffen. Entdecken Sie den von innen komplett umgebauten Teil des Ortes und genießen Sie danach ein Menü in seiner Brasserie „L‘Ancienne Auberge“. Anschließend freie Besichtigung in einem der schönsten Weinmuseen Frankreichs, dem Hameau du Vin von Frankreichs größtem Weinhändler Duboeuf. Es zeigt Ihnen in faszinierender Weise die Geschichte und die Produktion des Weines. Nach der Weinprobe fahren Sie weiter nach Lyon zum 4-Sterne-Hotel Charlemagne (o.ä.) und Übernachtung.

3. Tag: Genießen in Lyon

Vom Hügel von Fourvière mit der Wallfahrtskirche Saint-Jean genießen Sie den herrlichen Blick über die Stadt. Direkt unterhalb liegt die Altstadt von Lyon. Sie ist der größte erhaltene Stadtkomplex aus der Renaissance und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. In den Innenhöfen der Häuser entdecken Sie fantastische Treppenhäuser und Erker beim „Traboulieren“. Anschließend bietet sich noch ein Bummel am Künstlermarkt der Saône an, bevor Sie den Gourmetmarkt erreichen, der nach Paul Bocuse benannt ist. Hier kaufen auch heute noch die Spitzenköche von Lyon ein, aber auch die Feinschmecker der Stadt eine „Jesus-Wurst“ oder einen schönen Saint-Marcellin-Käse. Kostprobe von Lyoner Spezialitäten an den Marktständen.
Am Nachmittag besuchen Sie das neue „Musée des Confluences“ am Zusammenfluss von Rhône und Saône. Im Herzen einer spektakulären, aus Metall und Glas bestehenden Gebäudestruktur erleben Sie die das große Abenteuer der Menschheit vom Anbeginn der Zeit bis hin zur Moderne. Abendessen in einem typischen Lyoner Bouchon. Die Küche ist eher deftig: reichliche Vorspeisen, mehrere Hauptgerichte zur Wahl und verschiedene Desserts, dazu gibt es den süffigen Beaujolais-Wein aus dem typischen „Pot Beaujolais“, der Halbliterflasche mit dem dicken Glasboden.

4. Tag: Schlösser und Menschen im Beaujolais
Nördlich von Lyon liegt die Weinregion des Beaujolais. Unser Weg führt uns zunächst ins Goldene Beaujolais zum Dorf Oingt, das eines der schönsten Dörfer Frankreichs ist. Die „Vignerons des Pierres Dorées“ am Ortseingang verkaufen den seltenen und hier preiswerten weißen Beaujolais, der Ihnen sicher schmecken wird. Gegen Mittag werden wir auf der Domaine Paire erwartet. Jean-Jacques Paire betreibt das Familienweingut, das seit dem Jahre 1600 besteht, und hat sich auf biologische Weine spezialisiert. Besuch des Museums, Einführung in die Weinverkostung und kleines Mittagessen „Weingut-Aperitif“ mit verschiedenen Spezialitäten. Über kleine Straßen geht es dann in den mittleren Teil des Beaujolais zum Schloss von La Chaize. Dieses bis 2020 ganz neu renovierte Schloss und seine fantastischen Gärten aus dem 17. Jahrhundert sind Schmuckstücke des Beaujolais. Abends Rückkehr nach Lyon und Abendessen in der Gourmet-Brasserie „Le Nord“ von Paul Bocuse.
 
5. Tag: Über Pérouges nach Annecy
Sie halten im kleinen mittelalterlichen Ort Pérouges, der als eines der schönsten Dörfer Frankreichs gilt. In den mittelalterlichen Gassen fühlen Sie sich um Jahrhunderte zurückversetzt. Hier laden wir Sie am Marktplatz zu einer Spezialität ein: "Galette Perougienne" - ein süßer Pfannkuchen mit einem Glas Cidre oder einer Tasse Kaffee. Weiterfahrt nach Annecy. Die Altstadt am See gilt als das Venedig der Alpen wegen der kleinen Kanäle mit der Burg­insel nahe der Seepromenade. Von hier aus haben Sie ein herrliches Panorama mit dem Mont Blanc im Hintergrund. Stadtführung in Annency. Auf Wunsch Schifffahrt auf dem See möglich. Abendessen und Übernachtung in Annecy.

6. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück und dem ein oder anderen Mitbringsel im Gepäck treten wir die Heimreise an. "À la prochaine en france" - Bis zum nächsten Mal in Frankreich!

Programmänderungen vorbehalten.

Inklusivleistungen:

  • Bequeme Busfahrt im modernen, ****Bistro-Luxusbus inkl. großzügigem Platzangebot
  • garantiert angenehme Premium-Sitzabstände von min. 90cm!
  • zu Ihrer Sicherheit sind unsere Busse mit allen erforderlichen Hygienemaßnahmen ausgestattet!
  • Sektfrühstück im Bus am Anreisetag
  • 1x Übernachtung im ***Hotel ibis styles central o.ä. in Dijon mit Halbpension
  • 3x Übernachtung im ****-Hotel Charlemagne o.ä. in Lyon mit Frühstück
  • 1x Übernachtung im ***-Hotel Best Western o.ä. in Annency mit Halbpension
  • Eintritt und Führung Museum Bresse
  • 1x 3-Gang-Menü mit Bressehuhn
  • Besuch und Verkostung im Weinmuseum Hameau du Vin
  • Stadtführung Lyon
  • Marktbummel mit Verkostung inkl. einem Getränk
  • Eintritt Musée des Confluences
  • 1x Abendessen in einem typischen Bouchon in Lyon
  • Tagesführung Beaujolais
  • Besichtigung und Weinprobe eines Bio-Weingutes mit Buffet, Wein und Kaffee
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einer Gourmet-Brasserie
  • Verkostung Galette Perougienne mit Cidre oder einem heißen Getränk
  • Stadtführung in Annecy
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reisebegleitung durch ServicePLUS Reisen Chef, Volker Schmidt, während
    der gesamten Reise

     

nicht enthalten:

  • Getränkepauschale während des Bressehuhn-Menüs pro Person 25 €
  • Bootsfahrt in Annency pro Person 14 €
  • Kurtaxe pro Person und Nacht 2,50 € | direkt an die Hotels zu zahlen

 

Rundreise | Lyon, Beaujoilais und Bresse

 
Details
  • Doppelzimmer
    1159 €
  • Einzelzimmer
    1369 €

Rundreise | Lyon, Beaujoilais und Bresse

 
Rundreise | Lyon, Beaujoilais und BresseRundreise | Lyon, Beaujoilais und BresseRundreise | Lyon, Beaujoilais und BresseRundreise | Lyon, Beaujoilais und BresseRundreise | Lyon, Beaujoilais und BresseRundreise | Lyon, Beaujoilais und Bresse

Ihr 3-Sterne-Hotel Ibis Styles Central o.ä. in Dijon

Lage: In einer Fußgängerzone im Herzen des historischen Stadtkerns von Dijon befindet sich das ibis Styles Dijon Central nur 400 m vom Palast der Herzöge entfernt.Auch das Musée des Beaux-Arts, das Antiquitätenviertel sind fußläfig zu erreichen.

Ausstattung: Freuen Sie sich auf eine 24-Stunden-Rezeption, Lifte und kostenfreies WLAN. 

Zimmer: Das Hotel verfügt über klimatisierte und schallisolierte Zimmer, die mit Sat.-TV, Telefon, Kaffeemaschine sowie Bad/Dusche und WC und Fön ausgestattet sind.

Verpflegung: Halbpension bestehend aus Frühstücksbuffet und Abendessen. Das Hotel verfügt über ein Gourmetrestaurant, einer Brasserie und eine Bar.


Ihr 4-Sterne-Hotel Charlemagne o.ä. in Lyon


Lage: Das familienfreundliche Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Herzen der dynamischen Stadt Lyon. In wenigen Gehminuten erreichen Sie bequem Sehenswürdigkeiten wie das Bellecour-Vieux Lyon, das Opernhaus von Lyon, den Buchhändler-Markt oder das Museum Saint Pierre.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über 116 Zimmer. Ausgestattet mit Empfangsbereich, Rezeption und Lift. Das Hotel verfügt über einen Safe, TV-Raum, Zimmer- und Wäscheservice, Konferenzraum und ein Businesscenter. Per WiFi erhalten die Gäste in den öffentlichen Bereichen Zugang zum Internet. Ein Garten bietet zusätzlichen Raum für Entspannung und Erholung im Freien.

Zimmer: Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage und Heizung. Sie verfügen über ein Doppelbett, ein Kingsize-Bett oder ein Sofabett. Außerdem sind ein Safe, Schreibtisch, eine Tee-/Kaffeemaschine, Internetzugang, Telefon, TV-Gerät und WiFi verfügbar. Die Badezimmer sind ausgestattet mit einer Dusche und einer Badewanne sowie Fön.

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet.


Ihr 3-Sterne-Hotel Best Western o.ä. in Annecy

Lage: Das Best Western Hotel International begrüßt Sie am Ortseingang von Annecy, 2 km vom See von Annecy und dem Stadtzentrum entfernt.

Ausstattung:
Die Unterkunft bietet eine 24-Stunden-Rezeption, ein hauseigenes Restaurant und eine Bar. Freuen Sie sich auf ein Fitnesscenter mit einem Hamam und einem Whirlpool.

Zimmer: Jedes der schallisolierten Zimmer im Best Western Hotel International ist klimatisiert. Die Zimmer sind mit einem Flachbild-Sat-TV, Tee- und Kaffeezubehör, kostenfreiem WLAN sowie einem eigenen Bad ausgestattet.

Verpflegung: Halbpension, bestehend aus reichhaltigen Frühstücksbuffet und Abendessen.

 

Einreisebestimmungen:
Für die Einreise nach Frankreich benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Reisen mit eingeschränkter Mobilität:
Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität ist die Reise nicht geeignet. Gern sind wir Ihnen bei der Planung einer geeigneten Reise behilflich und stehen Ihnen persönlich in unseren Büros oder telefonisch unter +49(0)6203 922131 zur Verfügung.

Für diese Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen mit einer Absagefrist bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl bis spätestens 4 Wochen vor Abreise.

Reiseveranstalter:
ServicePLUS Reisen GmbH
Wallstadter Str. 46
D-68526 Ladenburg
Tel. 06203 / 92 21 33

 

 

Wir beraten Sie gerne persönlich und freuen uns auf Ihren Anruf.

Reisebüro gegenüber EDEKA / ALDI

Ladenburg

06203 / 922131

Reisebüro am Bürgerhaus

Mörlenbach

06209 / 7978570

Reisebüro am REWE

Rauenberg

06222 / 6636500